IMPLANTATE

Teleskopprothese

Die moderne Methode, Implantate als Verankerung von Prothesen einzusetzen sind Teleskop- oder Konuskronen (Doppelkronen). Sie sind gut zu reinigen, halten sehr lange und bieten eine absolute Festigkeit der Prothese.

Locator (Anker)

In diesem Fall ist das Prothesenlager durch starken Knochenabbau nicht mehr in der Lage eine Prothese fest zu halten. Hier kann sehr einfach, ohne großen Laboraufwand, durch sogenannte Locator-Halteelemente (Druckknopfverfahren) auf Implantaten der feste Sitz der Prothese erzielt werden.