TOTAL-ERSATZ

Totaler Zahnersatz findet in der Zahnmedizin seine Anwendung, wenn im Kiefer keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind.

Die Totale Prothese besteht im Wesentlichen aus dem zahnfleisch-farbenen Prothesenkörper, der den Kiefer ersetzt und als Träger für die darauf festgesetzten künstlichen Zähne dient. Hierbei handelt es sich um einen heraus- nehmbaren Zahnersatz.

Um einen größeren Halt der Totalen Prothese zu gewährleisten, kann diese Prothese an Teleskopkronen oder Implantaten verankert werden.